Termine

November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
4426 27

19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Seminarraum

Ein Brief für Mama – ein Abend über Kindertrauer

„Wenn ich ganz traurig bin, schreibe ich Mam...

28 29 30 31 1
452 3

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Gruppenraum 1. Stock

Trauern auch in ungewöhnlichen Zeiten - Trauergruppe

Wenn ein Mensch stirbt, der uns nahestand, dann is...

4

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Seminarraum

Entspannung und Meditation mit Klangschalen

In vollendeten Klängen schlummert das Geheimn...

5

18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Hospiz Café

Trauer in der Musik – wie Komponisten ihren Schmerz in Töne fassen

Trauer in der Musik tritt in ganz unterschiedliche...

6

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Seminarraum

Weiterleben nach dem Suizid

Wenn wir einen nahestehenden Menschen plötzli...

7

10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Seminarraum

Hunatraining kompakt – einfach und wirkungsvoll

Was erwartet Sie? Sie lernen die Grundlagen von Hu...

8
469 10

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Trauer in Coronazeiten

Der Verlust eines geliebten Menschen schmerzt imme...

19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Kontrolle bis zum Lebensende

Kontrolle kann Halt geben und Sicherheit bedeuten....

11

14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Seminarraum

Informationsveranstaltungen zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbestimmun...

12

17:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Seminarraum

Angst: Wenn die Wurzeln tief sind, braucht man den Wind nicht zu fürchten

Dieses chinesische Sprichwort leitet uns zu dem ze...

13

15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Seminarraum

Räuchern mit heimischen Kräutern

Räuchern hat eine Jahrtausende alte Tradition...

14 15
4716

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kreativraum

Alles ist jetzt anders - Kindertrauergruppe für Kinder von ca. 6 bis 11 Jahren

Wenn in einer Familie die Mutter, der Vater, eine ...

17

18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Seminarraum

Was passiert beim Sterben?

Welche körperlichen Veränderungen finden...

18 19

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Seminarraum

Informationsabend zur ehrenamtlichen Mitarbeit bei Hospiz Ulm

An diesem Abend stellen wir Ihnen die vielfäl...

20 21 22
4823 24 25 26

18:00 Uhr bis 20:15 Uhr

Seminarraum

„Verborgene Kräfte wecken“ – Schnaufst Du noch oder atmest Du schon

Wir werden der Frage nachgehen, ob es reicht, dass...

27 28 29

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Seminarraum und Hospiz Café

Weihnachten ohne dich

Wir laden Sie ganz herzlich zum 1. Advent ein. Der...

4930

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kreativraum

Jugendtrauergruppe für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

In einer geschützten Gruppe habt ihr die M&ou...

1 2

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Seminarraum

Entspannung und Meditation mit Klangschalen

In vollendeten Klängen schlummert das Geheimn...

3

19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Hospiz Café

Entfällt - Der Ton macht die Musik – Lieder zum Mitsingen

Sie singen gerne, möchten sich aber keinem Ch...

4 5

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Seminarraum und Kreativraum

Familientrauernachmittag: „Unserer Trauer Zeit geben“– ein Nachmittag für trauernde Familien

Wir laden Sie ein, sich Zeit zu nehmen für de...

6

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hospiz Café

Entfällt - Die Welt der Baumdüfte

In die Welt der Baumdüfte eintauchen, um die ...

Termin

Trauer in der Musik – wie Komponisten ihren Schmerz in Töne fassen

 05. November 2020
von  18:00 Uhr bis  19:30 Uhr
 Hospiz Café

Trauer in der Musik tritt in ganz unterschiedlichen Formen auf: Als Requiem, Trauermarsch, als Sterbeszenen in der Oper u. a. Wir aber befassen uns in diesem Vortrag mit Trauermusik als unmittelbare Reaktion auf einen Todesfall oder einen Abschied: Was schrieb Mozart nach dem Tod seiner Mutter und seines Vaters? Wie versuchte Smetana seinen rasenden Schmerz über den Tod seines Töchterchens zu bewältigen? Oder wie
vertonte Beethoven seinen Abschiedsschmerz, als sein junger Freund, der Erzherzog Rudolph, Wien verlassen musste? Jeder Komponist findet für den Kummer und die Verzweiflung seine ureigenen Töne. An mehreren Beispielen werden wir ihnen nachspüren.

Referentin: Susanne Rudolph