Termine

Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
2729

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kreativraum

Entfällt wegen Corona Virus - Jugendtrauergruppe für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

In einer geschützten Gruppe habt ihr die M&ou...

30 1

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Seminarraum

Entfällt wegen Corona Virus - Entspannung und Meditation mit Klangschalen

In vollendeten Klängen schlummert das Geheimn...

2 3 4 5

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hospiz Café

Entfällt wegen Corona Virus - Der Duft des Sommers

Duft des Sommers – ein ganz besonderer Zaube...

286 7 8 9

19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Hospiz Café

Entfällt wegen Corona Virus - weiberXXang

Die vier Frauen singen sich durch alle Herren L&au...

10 11 12
2913

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kreativraum

Entfällt wegen Corona Virus - Alles ist jetzt anders - Kindertrauergruppe für Kinder von ca. 6 bis 11 Jahren

Wenn in einer Familie die Mutter, der Vater, eine ...

14

18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Seminarraum

Entfällt wegen Corona Virus - Informationsveranstaltungen zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbestimmun...

15 16 17 18 19
3020 21 22 23 24 25 26
3127

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kreativraum

Entfällt wegen Corona Virus - Jugendtrauergruppe für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

In einer geschützten Gruppe habt ihr die M&ou...

28 29 30 31 1 2

Termin

Entfällt wegen Corona Virus - weiberXXang

 09. Juli 2020
von  19:00 Uhr bis  21:00 Uhr
 Hospiz Café

Die vier Frauen singen sich durch alle Herren Länder. Ob afrikanische Rhythmen, bulgarische Gesänge oder Reggae – Texte von kitschig bis kritisch – stilecht interpretieren die Damen die Kultur und das Lebensgefühl in anderen Teilen der Welt oder vermitteln gerne mal Eindrücke aus ihrem eigenen bewegten Leben. Von „Desperate Housewives“ bis hin zur „Operndiva“, musikalisch und inhaltlich kennen die „Weiber“ keine Grenzen. „Mit dem Namen weiberXXang bekennen wir uns einerseits zu unserer Rolle als Frau, sowohl was Mode, Kochrezepte, Liebe, Gesundheit und Wellness angeht, als auch zu unserer politischen und gesellschaftlichen Stellung. Mit unserem XXang dienen wir gleichzeitig der Pflege und dem Erhalt der schwäbischen Mundart.“

weiberXXang sind: Dagmar Stark, Livia Cassel, Ruth Gum, Sybille Kuhn- Leopold

Der Eintritt ist frei. Spenden kommen der Hospizarbeit zugute.